Nachrichten

    Prägende Baumaßnahmen

    Ausstellung

    Prägende Baumaßnahmen

    Bauarbeiter erneuern unsere Städte und prägen Geschichte
    Fotoausstellung der IG BAU in Osnabrück

    Mit der Fotoausstellung reflektiert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Geschichte vom Bau und Entstehen urbaner Räume. Die Dokumentation zeigt einige prägende Baumaßnahmen mit den Menschen, die für ihre Zeit stehen.

    Beigetragen haben dazu viele Bauarbeiter und Gewerke. Eng verbunden war dieses Arbeiten immer auch mit der die Kollegen vertretenden Gewerkschaft; durchaus auch als Partner örtlicher Bauunternehmen, wenn es um die Zukunft in der Region ging. Die Beschäftigten an ihren Arbeitsplätzen sollen mit dieser Fotoausstellung gewürdigt werden.

    Der Verdienst, so viel geschaffen zu haben für eine funktionsfähige Infrastruktur, gehört den Firmen und ihren Beschäftigten. Diesen wollen wir gemeinsam mit Ihnen würdigen.

    Gründe genug, zu diesem besonderen Anlass zusammen zu kommen.

    Die Ausstellung wird eröffnet am Freitag, 26. Oktober 2018, 15.00 Uhr im Gewerkschaftshaus Osnabrück, August-Bebel-Platz 1.