Nachrichten

    51. Niedersächsische Landesliteraturtage

    KulturNetz

    51. Niedersächsische Landesliteraturtage

    KulturNetz Ausgabe 03/2019


    Editorial


    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    ein viertägiges Literaturfestival auf die Beine zu stellen, bedeutet viel Arbeit und Einsatz. Ein ganz herzliches Dankeschön an den künstlerischen Leiter Achim Engstler, der die 51. Niedersächsischen Landesliteraturtage in langen Monaten geplant und vorbereitet und vom 19. bis 22. September 2019 auf großartige Weise durchgeführt hat. Näheres ist nachzulesen in mehreren Berichten im Sonderteil zu den Landesliteraturtagen.

    Einem Bericht über die Jahresmitgliederversammlung des VS folgt der über den Besuch von Sandra Uschtrin und ihrer Autorenwelt in Hannover. Über das rege Interesse an dieser Veranstaltung habe ich mich sehr gefreut.

    An dieser Stelle noch einmal der Aufruf an die Kollegen der Kunstfachgruppen Musik, Theater und Bildende Kunst: ruft mich an, wenn ihr Berichtenswertes veröffentlicht sehen möchtet! Für das März-Heft kann ich mir einen Sonderteil »Musik« sehr gut vorstellen.

    Matthias Göke, der das KulturNetz seit vielen Jahren grafisch erarbeitet, ist leider erkrankt. Wir wünschen ihm rasche und nachhaltige Genesung und alles erdenklich Gute. Vielen Dank an Matthias Langer, der eingesprungen ist und die grafische Erstellung vorerst übernommen hat.

    Eine kreative, erfolgreiche und vor allem gesunde Herbst- und Winterzeit wünscht Euch

    Sabine Prilop