Nachrichten

    Wir stehen solidarisch zu euch!

    AMEOS-Kliniken

    Wir stehen solidarisch zu euch!

    Solidaritätserklärung mit den Beschäftigten bei den AMEOS Kliniken Osnabrück und Hildesheim

    Als ver.di Jugend verfolgen wir interessiert die aktuellen Tarifverhandlungen bei den AMEOS Kliniken Osnabrück und Hildesheim. Es ist keine neue Feststellung, dass die Arbeitsbedingungen im sozialen Sektor verbesserungswürdig sind. Ebenso ist bekannt, dass es an Fachkräften mangelt und Stellen nur erschwert mit qualifizierten Personal besetzt werden können. Umso überraschender und bedauerlicher finden wir deshalb das aktuelle Angebot der Arbeitgeberseite.

    Wir solidarisieren uns mit den Beschäftigten der AMEOS Kliniken in Osnabrück und Hildesheim. Die aufgestellte Forderung, die aktuellen Entgelte und die Entgeltordnung an den TVÖD zu schließen ist weder überzogen noch wettbewerbsschädlich, sondern vielmehr gerechtfertigt und zukunftsorientiert, da sie das Unternehmen attraktiv für neue Mitarbeiter*innen macht.

    Wir rufen die Öffentlichkeit dazu auf, sich die Wichtigkeit guter Arbeitsbedingungen im Gesundheitssektor bewusst zu machen: Wir alle sind auf gute medizinische und pflegerische Versorgung in verschiedener Weise angewiesen. Diese kann es aber nur mit guten Arbeitsbedingungen geben.

    Liebe Kolleg*innen des AMEOS, wir unterstützen eure Forderungen vollumfänglich und möchten euch unsere Bewunderung für eure Stärke und euer Durchhaltevermögen aussprechen! In der letzten Tarifrunde habt ihr diese mit bis zu zwölf Wochen Streik bewiesen. Wir drücken euch die Daumen, dass dies dieses Mal nicht notwendig wird und der Arbeitgeber erkennt, dass ihr mit euren Forderungen vor allem die Existenz der Kliniken mit genügend Personal sichert! Wir stehen solidarisch zu euch!

    Eure ver.di Jugenden Weser-Ems und Osnabrück

    Kontakt