Nachrichten

    Jubilarehrung 2018

    Ortsverein Aurich-Norden-Wittmund

    Jubilarehrung 2018

    Am 20 Oktober 2018 feierte der Ortsverein seine Mitglieder für 25, 40, 50, 60 und 70jährige Mitgliedschaft. Mit 70 Jahren Mitgliedschaft in der Gewerkschaft war Siegfried Obst aus Friedeburg das älteste Mitglied, das an diesem Samstag geehrte wurde.

    Der Vorsitzende, Werner Schlender, brgüßte über 80 Gäste im großen Saal des „Hotel am Schloß“ in Aurich. Bei einer Kaffeetafel lauschten die Anwesenden der Laudadio der DGB-Regionsvorsitzenden Oldenburg-Ostfriesland, Dorothee Jürgensen, die im Anschluss mit dem Ortsvereinsvorsitzenden die Ehrungen vornahm. Anstecknadeln und kleine kleine Geschenke überreichten die beiden stellvertrenden Vorsitzenden, Anneliese Claver und Angelika Frerichs.

    Unterstützung für die Organisation der Veranstaltung fanden die Vorstandsmitglieder im stellvertretenden Bezirksvorsitzenden, Andrè Hinrichs und den Kolleginnen im Emder Büro. Dafür dankte der Vorsitzende in seiner Begrüßungsrede. Musikalisch umrahmt wurde die Jubilarehrung von der Gruppe „Rita&Paul“ aus Papenburg.

    Der Vorsitzende bedankte sich im Anschluss bei allen Helfern und den Mitgliedern des 12köpfigen Vorstandes.