Nachrichten

    Unsere Forderungen

    CAT AML

    Unsere Forderungen

    CAT AML mit Osnabrück, Frechen und Saarlouis

    In der Mitgliederversammlung am 28.09.2019 haben die ver.di Mitglieder ihre tariflichen Forderungen aufgestellt.

    Für die ver.di Mitglieder wird gefordert:

    • Forderungen der Löhne und Gehälter inklusive der Auszubildenden:
      - Erhöhung der Löhne und Gehälter um 6 %, - in den unteren Lohn- und Gehaltsgruppen mindestens jedoch eine Erhöhung von 173,00€ pro Monat
      -  Aufwandsentschädigung für ver.di-Mitglieder
      - Laufzeit: 12 Monate

    • In die Verhandlungskommission sind folgende Vertreter*innen gewählt:
      1. Olaf Wasielewski (Mitglied TK/ BR-Vorsitzender)
      2. Olaf Meyer (Platz)
      3. Ruth Bodi (Platz)
      4. Stefan Hengelbrock (Büro)
      5. Wolfgang Hey (Standort Frechen)

    • Vertreter:
      1. Holger Wielk (Fahrer)
      2. Frank Pöche (Fahrer)
      3. Sascha Thiemann (Platz)
      4. Gabi Paetsch (Büro)
      5. Nico Feraro (Standort Saarlouis)

    • Verhandlungsführerin: Cathrin Radloff
    • Vertreter: Wolfgang Evers, Thomas Warner

    Erster Verhandlungstermin ist der 3.12.2019!
    Im Anschluss werden die ver.di Mitglieder informiert!