Handel

    Zum Fachbereich Handel gehören die Fachgruppen Einzelhandel und Groß- und Außenhandel.

    In Tarifrunden macht ver.di sich stark für ordentliche Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung für die Verkäuferinnen und Verkäufer, die Lagerarbeiter und die übrigen Beschäftigten, gegen die massive Ausweitung von Minijobs und prekärer Arbeit. Ein ver.di-Thema, das längst über Deutschlands Grenzen hinaus von Bedeutung ist, ist der arbeitsfreie Sonntag im Handel.

    Fachbereich 12

    Weitere Informationen findet Ihr auch hier.

    Bundesfachbereich weiter… Landesfachbereich weiter…

    Das Märchen von real,-

    +

    Das Märchen von real,-
    "Für Euch ändert sich nichts!"
     
    real,- hat den Zukunftstarifvertrag gekündigt und bereitet damit den Weg für Lohndumping und die Spaltung der Belegschaft. Wir erklären, was genau hinter dem Plan des Metro-Vorstands steckt, wie die tarifliche Situation tatsächlich ist und was Beschäftige jetzt tun können

    Aktuelles aus dem Fachbereich

    • 12.11.2018

      Gegen eine weitere Ausweitung

      Auch die Landesarbeiter*innenkonferenz ver.di Niedersachsen-Bremen ist gegen eine Ausweitung der verkaufsoffenen Sonntage. Am 8. November haben das die Delegierten beschlossen.
    • 02.11.2018

      ver.di lehnt Ausweitung ab

      Schon nach einem kurzen Blick auf die Gesetzesvorlage zur Sonntagsöffnung hatte die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ablehnend reagiert. Jetzt hat sie sorgfältig geprüft – und verschärft ihr Urteil.
    • 05.10.2018

      12 Argumente für den freien Sonntag

      Das Ladenöffnungsgesetz und die damit verbundenen verkaufsoffenen Sonntage treten in den letzten Wochen und Monaten immer mehr in den Fokus unseres Bezirkes.
    • 20.09.2018

      ver.di lehnt Pläne der Landesregierung ab

      Nachdem das Bundesverfassungsgericht Nachbesserungen beim Gesetz zur Sonntagsöffnung gefordert hatte, erfüllt auch der jetzt im Kabinett beschlossene und zur Verbandsanhörung vorgelegte Gesetzentwurf die Erwartungen in Sachen Rechtssicherheit und Klarheit leider nicht.

    Ansprechpartner

    +

    Tarifrunde im Einzelhandel Niedersachsen und Bremen:
    Streiks im Einzelhandel werden weiter fortgesetzt

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat im Rahmen der aktuellen Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel erneut zu Streiks in Niedersachsen und Bremen aufgerufen. mehr...

    +

    Streiks für höhere Löhne im Handel
    Tarifrunde Handel Niedersachsen/Bremen 2017

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat im Rahmen der aktuellen Tarifrunde gezielt zu Streiks in tariflosen Unternehmen des Einzelhandels aufgerufen. Damit macht die Gewerkschaft auf die zunehmende Tarifflucht in der Branche und die Forderung nach allgemeinverbindlichen Tarifverträgen aufmerksam. mehr...

    Tarifrunde

    ver.di Kampagnen