Vertrauensleute im FB 03

    Unsere ver.di-Vertrauensleute in den Betrieben sind wichtige Bindeglieder zwischen unseren Mitgliedern und den Gremien der ver.di. Angebunden sind sie in der Regel an ihre Betriebsgruppe oder den Ortsverein vor Ort.

    Sie stellen die aktive Kommunikation sicher, sind wichtige Multiplikatoren und transportieren innerbetriebliche Themen und Diskussionen in die ver.di-Gremien. Natürlich sind die Vertrauensleute auch der Stamm der Aktiven, die gewerkschaftliche Aktionen in und vor den Betrieben tragen. Vertrauensleute sind unser Gesicht im Betrieb und werben auch neue ver.di-Mitglieder in ihrem Bereich. Die Vertrauensleute sind also das Fundament unserer erfolgreichen und durchsetzungsstarken ver.di.

    Es ist also an der Zeit, mal in aller Ruhe in sich zu gehen und sich die folgenden Fragen zu stellen:

    - Bin ich mit der ver.di-Arbeit in meinem Betrieb zufrieden?
    - Möchte ich etwas verbessern?
    - Möchte ich mich einbringen?
    - Möchte ich mithelfen?
    - Möchte ich eingebunden werden?
    - Möchte ich mehr Einfluss nehmen?

    Wer sich als ver.di-Mitglied aktiver einbringen möchte und sich vorstellen kann Vertrauensfrau bzw. Vertrauensmann zu werden, wendet sich doch bitte an seine Betriebsgruppe bzw. seinen Ortsverein oder an seinen Bezirksfachbereich vor Ort.

    Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch!

    • 1 / 3

    ver.di-Vertrauensleute: Aktive im Betrieb

    ver.di Kampagnen