Finanzdienstleistungen

    Zum ver.di-Fachbereich Finanzdienstleistungen gehören die Beschäftigten der Banken und Sparkassen, der Postbank, der Versicherungen und der Bundesbank.

    Bank- und Versicherungskaufleute organisieren sich hier. Tarifpolitik und gute Arbeit stehen im Mittelpunkt der Arbeit im Fachbereich, was auch heißt: Schluss mit dem unwürdigen Verkaufsdruck und Vertriebscontrolling, her mit der fairen Beratung der Kundinnen und Kunden im Kreditgewerbe.

    Fachbereich 01

    Weitere Informationen findet Ihr auch hier.

    Bundesfachbereich weiter… Landesfachbereich weiter…

    Aktuelles aus dem Fachbereich

    • 21.03.2019

      Angebot in den richtigen Händen

      Das Ungleichgewicht im bundesweit regulierten Glückspielmarkt konnten insbesondere die illegalen Online-Glückspielanbieter ausnutzen. Das reguläre Verbot wird durch Grauzonen, wie Serverstandorte im Ausland, ausgehebelt
    • 15.03.2019

      500 Bankangestellte streiken

      500 Angestellte aus dem Bankgewerbe der Region Hannover haben sich am heutigen Warnstreik beteiligt.

    Kontakt

    Bildunsgprogramm 2017

    ver.di Kampagnen