Branchen und Berufe

    In ver.di sind über 1.000 Berufe vertreten.

    Die 13 sogenannten Fachbereiche von ver.di kümmern sich um eine möglichst optimale fachspezifische Vertretung der Interessen unserer Mitglieder. Wählt die Branche, zu der Euer Beruf oder Euer Arbeitgeber gehört, und lest, was es Neues gibt.

    Ihr findet hier auch Ansprechpartner/innen, an die Ihr Euch mit Euren Fragen wenden könnt. Ruft uns an oder mailt uns
    Wir sind für Euch da.

    • 1 / 3

    Unsere Fachbereiche im Bezirk

    Aktuelles aus den Fachbereichen

    • 04.07.2019

      Tarifrunde 2020: Deine Meinung zählt!

      Die Laufzeit des Lohntarifvertrages in der militärischen Bewachung in Niedersachsen endet zum 31.12.2019. Wir wollen uns rechtzeitig vorbereiten und beginnen mit einer breiten Diskussion über die Forderungsaufstellung.
    • 01.07.2019

      Gewerkschaft ver.di schlägt Alarm

      Veranstaltung in Aurich zur Entlastung mit über 120 Teilnehmenden - Mehr Zeit für die Kinder und mehr pädagogischer Fachkräfte fordert die Gewerkschaft ver.di für die Kindertagesstätten in der friesischen Region.
    • 28.06.2019

      Tarifvertrag jetzt

      Wir fordern: Tarifvertrag für die Beschäftigten des Tourismusbetriebes Esens-Bensersiel! UNTERSCHRIFTENLISTE zum downloaden
    • 28.06.2019

      Kommunale Theater nicht im Regen stehen lassen

      Mit einem Brandbrief an Ministerpräsident Stephan Weil hat Detlef Ahting, ver.di-Landesleiter, die Landesregierung aufgefordert, das strukturelle Defizit der kommunalen Theater in Niedersachsen endlich zu beseitigen.
    • 25.06.2019

      Erneut Warnstreiks in Edeka-Lagerstandorten

      Im Rahmen der Tarifrunde des Großhandels kommt es erneut zu Warnstreiks in den Edeka-Lagern. Folgende Belegschaften sind zu einem Arbeitskampf aufgerufen: die Lagerstandorte in Wiefelstede und Lauenau, der Umschlagpunkt Braunschweig und Edeka Foodservice Weyhe.
    • 21.06.2019

      Kita-Fachkräfte bauen eine Mauer

      Die Oldenburger Kita Fachkräfte Initiative (OlKiFa) will mit einer Aktion vor der Sitzung des Oldenburger Stadtrates am 24.06.2019 vor dem PFL deutlich machen, wie sich der Personalmangel auf die Arbeitsbedingungen auswirkt.
    • 20.06.2019

      Kein Durchbruch in Tarifverhandlungen

      Die zweite Tarifverhandlung für die Beschäftigten im niedersächsischen und bremischen Großhandel endete am heutigen Donnerstag, 20. Juni, in Hannover ohne Fortschritte. In der Folge kündigte ver.di weitere Streiks an.
    • 20.06.2019

      Zentrale Demo und Kundgebung in Hannover

      Im Rahmen der laufenden Tarifrunde finden bereits in der fünften Woche in Niedersachsen und Bremen im Einzelhandel Warnstreiks statt. Beschäftigte aus mehr als 60 Betrieben sind beteiligt, darunter H&M, IKEA, EDEKA, Primark und andere.

    ver.di Kampagnen