Nachrichten

    Wir packen es an! Tarifrunde Deutsche Post AG 2018

    Postdienste, Speditionen und Logistik

    Wir packen es an! Tarifrunde Deutsche Post AG 2018

    Magazin bewegen (08/2017)
    bewegen (08/2017) ver.di bewegen (08/2017)  – Wir packen es an!

     
    Die Meinung der Mitglieder ist gefragt: In der Zeit vom 6. November bis 15. Dezember 2017 führt ver.di in den Betrieben der Deutschen Post AG eine Mitgliederbefragung zur Vorbereitung der Tarifrunde 2018 durch.

    Die Mitgliederbefragung wurde und wird als sogenannte „aufsuchende Befragung“ durchgeführt. Das heißt, die ver.di-Vertrauensleute und ver.di-Betriebsräte ermöglichen den ver.di-Mitgliedern direkt vor Ort im Betrieb einen Mitgliederfragebogen mit acht Fragen zur Bewertung der Themen Entgelt und Arbeitsbelastung zu beantworten. (Hinweis der Redaktion: Die Drucklegung dieser Ausgabe von bewegen erfolgte vor dem Ende der Mitgliederbefragung).

    Die Entgelttabellen des Entgelttarifvertrages Deutsche Post AG und die Ausbildungsvergütung sowie die Vergütung für die dualen Studierenden sind fristgerecht zum 31. Januar 2018 gekündigt. Die Tarifkommission hat deren Kündigung am 24. November 2017 beschlossen. Gekündigt wurden alle Monatsentgelttabellen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Dies umfasst auch die abgesenkten Tabellen für so genannte „insichbeurlaubte Beamte“ und die neuen ab 1. September 2017 in Kraft getretenen Entgelttabellen der Techniker mit den technischen Entgeltgruppen TEGr 1 bis TEGr 4 sowie die Entgelttabellen des Tarifvertrages „Vertrieb Brief“ – (TV Nr. 64 DP AG) und die Ausbildungsvergütungen. [...]

     
    Themen in dieser Ausgabe:
    Tarifrunde Deutsche Post AG 2018 +++ Tarifabschluss in Hessen +++ Beschäftigte in den Filialen +++ Weltweite Konferenz der Frauen in der Transportbranche +++ Aktionstag im Straßentransport +++ Illegale Machenschaften in der Paketbranche +++ Aufsichtsratswahlen Deutsche Post AG +++ Schleichender Rückzug der Post aus der dualen Ausbildung +++ ver.di geht in die Berufsschule +++ Ein Gedicht über die Lage bei der Deutschen Post AG +++

    Kontakt