Nachrichten

    Jubilarehrung 2016 des Ortsverein Grafschaft Bentheim

    Ortsverein Grafschaft Bentheim

    Jubilarehrung 2016 des Ortsverein Grafschaft Bentheim

    Vor 65 Jahren ist der älteste Jubilar der Gewerkschaft beigetreten. Der Vorsitzende des ver.di-Ortsverein, Peter Schulz-Oberschelp und Horst Krügler, DGB Stadtverbandsvorsitzender begrüßten die Jubilare auf der diesjährigen Jubilarfeier im Hotel Bonke.

    Michael Peters vom verdi-Bezirks Weser-Ems, machte deutlich: „Unsere Gesellschaft lebt von der Vielfalt der Meinungen und dem Streit um den richtigen politischen Weg“. Gewerkschaften bleiben Gegenmacht und Gestaltungskraft, Kampforganisation und Ordnungsfaktor, weil sie nur so ihre Schutzfunktion gegenüber ihren Mitgliedern wahrnehmen und weil sie nur so Alternativen für Arbeit und Umwelt durchsetzen können. Ganz nah bei den Menschen sein, das muss unser Anspruch als ver.di auch in der Zukunft sein! In den nächsten Jahren müssen wir unsere gewerkschaftlichen Kräfte bündeln, um gemeinsam gegen unsoziale Politik sowie gegen Fremdenhass und Ausländerfeindlichkeit aufzustehen.

    Anwesende Jubilare Grafschaft 2016

    60 Jahre: Heinz Aldekamp, Gerrit Dams, Heinrich Dasselaar

    50 Jahre: Bernd Baier, Peter Biernat, Johann Klokkers, Wolfgang Kursawe, Hermann Stutt, Albert ten Cate, Heiner Zeisberg

    40 Jahre: Uwe de Jong, Hans-Peter Hoolt, Alfred Kramer

    25 Jahre: Heidrun Albers, Kira de Leve, Gisela Heckert, Gerrit-Jan Hesselink, Christiane Kettler, Manfred Laubenstein